CHARITY : CHARITY

für mehr Durchblick und Diabetiker.

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Besserer Durchblick.

Der Deutsche Caritasverband und der Zentralverband der Augenoptiker vergeben vom 15. Oktober bis 30. November an 3000 bedürftige Menschen gratis individuell angepasste Brillen. Sponsoren der Aktion „Gutes Sehen für alle“ sind die Firmen Essilor und Silhouette, die die Fassungen und die Gläser unentgeltlich zur Verfügung stellen. Prälat Peter Neher, Präsident des Deutschen Caritasverbandes, und Ulrike Kostka, Direktorin des Caritasverbandes für das Erzbistum Berlin, dankten anlässlich des heutigen Internationalen Welttag des Sehens auch Thomas Truckenbrod, Präsident des Zentralverbands der Augenoptiker, sowie Sylvia Brandt, Obermeisterin der Augenoptikerinnung Berlin. kög

Tagesspiegel verlost Charity-Gala-Karten. Am 18. Oktober findet im Berliner Meistersaal an der Köthener Straße 38 in Kreuzberg ab 18 Uhr 30 eine Charity-Gala zugunsten der Deutschen Diabetes-Hilfe statt. Nur geladene Gäste kommen – Leserinnen und Leser des Tagesspiegels können jedoch dreimal zwei Freikarten gewinnen. Wer zur Gala möchte, schickt eine E-Mail mit dem Betreff „Diabetes-Gala“ bis zum 13. Oktober an: werhiftwem@tagesspiegel.de. Die Gala moderieren Olympiasieger Matthias Steiner, seit Kindheit an Diabetes Typ 1 erkrankt, und seine Frau Inge Steiner. Schirmherr Joachim Fuchsberger verleiht den „Thomas Fuchsberger Preis“, sein Sohn Thomas litt an Diabetes und war früh verstorben. Neuköllns Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky spricht das Grußwort, Schauspielerin Caroline Beil singt. Auch Udo Walz wird erwartet, er ist Diabetiker Typ 2 und leidet an sogenannter Altersdiabetes. In Deutschland leiden mehr als sechs Millionen Menschen an Diabetes. kög

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben