CHARITY : Ein Fest für kranke Kinder

Mit einer Gala will der Verein „Kinderschutzengel“ seine junge Klientel aufmuntern.

Helferin der „Kinderschutzengel“. Kathy Weber vom Kabel-eins-Wissensmagazin „Abenteuer Leben“. Foto: Kabel eins/Bernd Jaworek
Helferin der „Kinderschutzengel“. Kathy Weber vom Kabel-eins-Wissensmagazin „Abenteuer Leben“.Foto: Kabel eins/Bernd Jaworek

Der Berlin-Brandenburger Verein „Kinderschutzengel“ will „schwer kranken und bedürftigen Kindern und ihren Familien den Krankenhausaufenthalt erleichtern“. Es gibt aber auch Aktivitäten außerhalb von Kliniken: Am Freitag lädt der Verein zur Sommernachtsparty in die Charlottenburger Eventlocation „Queens 45 BC“ an der Königin-Elisabeth-Straße ein.

Im Stile einer Gala für Große können die jungen Gäste über einen roten Teppich gehen, alkoholfreie Cocktails trinken und sich am Buffet bedienen; im Showprogramm spielt unter anderem die Berliner Band „Eisblume“. Eingeladen sind Kinder, die unter Herz- oder Krebserkrankungen oder Mukoviszidose leiden, und ihre Geschwister. Auch Kinder krebskranker Eltern sowie Kinder aus Heimen und Krisenzentren feiern mit.

Einige Schauspieler und Rundfunkmoderatoren wollen ehrenamtlich als Servicekräfte am Buffet und an der Bar helfen– darunter Moderatorin Kathy Weber vom Kabel-eins-Wissensmagazin „Abenteuer Leben“ (Foto), der Kabarettist und Schauspieler Wolfgang Bahro, RTL-Showmoderatorin Vera Int-Veen, der Synchronsprecher und Schauspieler Ronald Nitschke, RTL-Radiomoderatorin Katja Desens, Fernsehschauspieler Jan Sosniok und Darsteller aus der Serie „Gute Zeiten – Schlechte Zeiten“. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar