Charity-Tickets für den Weihnachtszirkus : Heiligabend gratis zu Roncalli

Der Tagesspiegel vergibt wieder zahlreiche Karten für bedürftige Kinder und Eltern, die den Weihnachtszirkus im Tempodrom besuchen können. Die Teilnahme an der Verlosung ist bis zum 10. Dezember möglich.

von
Stars im Tempodrom.
Stars im Tempodrom.Foto: dpa

Es ist schon eine Weihnachtstradition: Immer für Heiligabend vergeben Roncalli, Semmel Concerts und der Tagesspiegel Charity-Tickets für den Weihnachtszirkus im Tempodrom zugunsten von Kindern aus benachteiligten Familien, für Heim- und Patenkinder.

Liebe Leserinnen und Leser, Sie können uns bedürftige Kinder und Eltern vorschlagen, Menschen, deren Familie ein schlimmes Schicksal verkraften müssen, Mädchen und Jungen aus prekären oder problematischen Verhältnissen. Gern können sich auch selbst Menschen bei uns melden – wir behandeln alles vertraulich. Sprechen Sie mit den Menschen, denen Sie die Weihnachtsfreude bereiten wollen, bitte ab, ob sie am 24. Dezember für die Weihnachtszirkusvorstellung um 14 Uhr im Tempodrom Zeit haben. Es muss auch klar sein, wer Kind oder Kinder in die Vorstellung an der Möckernstraße 10 in Kreuzberg begleitet.

Schicken Sie bis 10. Dezember eine Bewerbungsmail mit Handynummer an roncalli@tagesspiegel.de, Betreff: Lesergeschenk.

Wir verlosen zahlreiche Freikarten, die Gewinner informieren wir per E-Mail. Auch Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Berlin erhalten Karten. Der Tagesspiegel dankt all seinen engagierten Lesern sowie den paritätischen Mitgliedsorganisationen, die mit großem Einsatz Kindern die Freude machen.

Wer Karten für den Roncalli Weihnachtszirkus (18. Dezember bis 5. Januar) kaufen möchte, erhält sie etwa für die Heiligabend-Vorstellung zum Preis zwischen 31,50 Euro und 68,90 Euro unter der  Tickettelefonnummer 0180 65 54 111, im Internet unter www.tempodrom.de oder bei Roncalli (www.roncalli.de, Tel. 47 99 74 77).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben