Berlin : Charlottenburg: Aus Kinos werden Kleiderläden

CD

Vor fast genau einem Jahr, nämlich Ende April 2000, schloss die Filmbühne Wien. Über die Umbaupläne verriet der neue Eigner "Parking Partner" bisher wenig, aber die AG City rechnet mit einem Textilgeschäft. Auch das Marmorhaus wird wohl zum Modehaus. Seit der Schließung im Januar gehört es einer Hamburger Immobilienfirma. Im Gloria Palast verkauft heute Benetton, in die Lupe 2 am Olivaer Platz zog das Restaurant "Keno". Immer noch plädiert das Bezirksamt für ein Multiplex neben dem Theater des Westens an der Kantstraße, obwohl ein Investor die Idee wegen der starken Konkurrenz in Berlin aufgab. Jetzt gehört der dortige Parkplatz ebenfalls "Parking Partner". Die Firma plant aber nur ein Parkhaus, Büros und eine Passage.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben