Berlin : Charlottenburger ohne Strom

-

Ungefähr 13 600 Haushalte in Charlottenburg waren von einem Stromausfall am Samstagmorgen in der Zeit zwischen 7 Uhr und 9.15 Uhr betroffen. Der Grund für den Stromausfall: Ein Fehler im Umspannwerk Hebbel. „Die Ursache für den Fehler wird noch untersucht“, sagte der Sprecher gestern Nachmittag. Der benötigte Strom für die Dreharbeiten zu „In 80 Tagen um die Welt“ am Schloss Charlottenburg sei aber keinesfalls der Auslöser, Das Filmteam versorgt sich selbst mit Strom. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar