Berlin : CHRONOLOGIE

-

Das Rauchverbot an Schulen wurde ausgelöst durch eine Initiative der Bündnisgrünen. Sie erreichten durch einen Allparteienantrag im Abgeordnetenhaus Mitte Juni, dass Bildungssenator Klaus Böger (SPD) alle Schulen zum sofortigen Verbot von Raucherecken und RaucherLehrerzimmern verpflichten musste. Es ist seit gestern in Kraft. Böger hatte bisher auf einen freiwilligen Ausstieg der Schulen gesetzt und ein großes Programm zur Nikotinprophylaxe aufgelegt. Ein Verbot hält er für den falschen Weg. sve

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar