Berlin : City--West: Studiewarnt vor Leerstand

-

Läden in den Seitenstraßen von Berlins beliebtester Einkaufsmeile haben nach wie vor Standortprobleme. Das geht aus der neuesten Marktstudie des Immobilienunternehmens Engel & Völkers hervor. Der „Quartiersführer Kurfürstendamm“ verzeichnet einen Aufschwung von Ku’damm und Tauentzienstraße, aber gleichzeitig auffallenden Leerstand an der Bleibtreu, Knesebeck- und Leibnizstraße. An der Tauentzienstraße werden bis zu 200 und am Kurfürstendamm bis zu 160 Euro Miete pro Quadratmeter gezahlt, die Mieten in den Seitenstraßen sind bis auf 15 Euro gesunken.

Passagen aus den sechziger bis achtziger Jahren, wie das Ku’damm-Karree, die Fasanen- und Uhlandpassage seien nicht mehr zeitgemäß, heißt es. Neue Nutzungen und bauliche Veränderungen müssten geprüft werden. Das Unternehmen hatte in den letzten 12 Monaten 1758 Ladenflächen zwischen Kant-, Hardenberg-, Budapester, Lietzenburger, Leibniz- und Ansbacher Straße untersucht. Ungenutzt sind 188 Läden, die Leerstandsquote von 10,7 Prozent, etwas geringer als 2004, gilt als „moderat“.

Spitzenmieten an der Tauentzienstraße müssen nach Ansicht der Immobilienexperten für einen „idealtypischen Standardladen“ mit rund 100 Quadratmetern Verkaufsfläche gezahlt werden. Spitzenwerte werden am Ku’damm zwischen Breitscheidplatz und Fasanenstraße gezahlt. In der „Luxuslage“ Richtung Olivaer Platz sind 100 Euro pro Quadratmeter üblich, Tendenz steigend. Abgestiegen aus der Luxusklasse ist die Fasanenstraße, die darunter leidet, dass Edelläden in die erste Reihe an den Kurfürstendamm gezogen sind. Die Seitenstraßen müssten „eigene Profile entwickeln“. Vor allem müsse das Angebot für Anwohner ausgebaut werden, heißt es in dem Bericht.

Große Erwartungen setzen die Branchenkenner in einen umgestalteten Breitscheidplatz, eine Modernisierung des Europa-Centers und des „Bikini-Hauses.“ Negativ wird vermerkt, dass der lange geplante Hochhaus-Bau am Zoo „noch immer ohne konkrete Nutzungsperspektive“ ist. C. v. L.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben