Berlin : Clips können noch bis zu diesem Freitag eingereicht werden

du

Um den Wanderpreis "Die goldene Kopftrommel" geht es beim "Ersten Deutschen Videoclip-Wettbewerb". Er wird bereits zum achten Mal vom Nordberliner Videoclub ausgerichtet. Die internationale Veranstaltung unter der Schirmherrschaft der "Union Internationale du Cinema non professionel" richtet sich besonders an junge Autoren und Schulen.

Clips können nur noch bis zu diesem Freitag bei Heinz Jurisch, Invalidensiedlung 10, 13465 Berlin, Telefon 401 88 83, eingereicht werden. Die öffentliche Begutachtung durch eine Jury von Fachleuten aus der Film-, Fernseh- und Musikbranche findet am Sonnabend, den 30. Oktober, um 15 Uhr im Festsaal der Hubertusklause (Staehleweg 36) statt.

Während dieser Veranstaltung stellen Soft- und Hardwareanbieter ihre Produkte aus. Auch eine Beratung bieten die Unternehmen an.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben