Berlin : Comicbörse mit Zeichnern des Tagesspiegels

An diesem Sonntag findet wieder die Comicbörse statt – erstmals mit einem Stand von Tagesspiegel und Zitty. Im Ellington-Hotel in der Nürnberger Straße 50-55 kann man die Zeichner der Tagesspiegel-Sonntagsstrips und Zitty-Star Fil („Didi & Stulle“) kennenlernen. Und es gibt etwas zu kaufen: Eine Reihe signierter Kunstdrucke mit Comic-Strips von Flix, Mawil, Arne Bellstorf und Tim Dinter sowie einem Cartoon von Fil.

Die Börse ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Ab 11 Uhr wird Mawil seine Bücher und Drucke signieren, ab 12 Uhr sind Flix und Tim Dinter am Tagesspiegel-Stand, und ab 14 Uhr kommt Fil. Weitere Künstler, die neben Dutzenden von Verlagen und Händlern bei der Börse vertreten sind, sind der Superhelden-Zeichner Marko Djurdjevic („Thor“,„X-Men“), Fidel-Castro- und der Johnny-Cash-Biograf Reinhard Kleist.Tsp

Mehr Informationen unter

www.comic-boerse-berlin.de

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben