Berlin : Connex-Zug fährt nicht mehr nach Cottbus

-

Cottbus Cottbus verliert seine Direktverbindung mit der Bahn über Berlin nach Stralsund. Der – private – Betreiber Connex fährt stattdessen ab 12. Dezember von Dresden über Berlin nach Stralsund. Von der Ostseeküste seien die meisten Fahrgäste nur bis Berlin gefahren, begründete Connex-Regionalleiter Steffen Höppner den Rückzug von der Strecke nach Cottbus. Zwischen Berlin und Cottbus gebe es außerdem mit dem Regionalexpress der Bahn AG eine ähnlich preisgünstige Verbindung: täglich und im Stundentakt. Der Zug von Connex fährt dagegen freitags, sonnabends, sonntags und montags einmal täglich je Richtung. Im Angebot bleibt die Connex-Verbindung von Rostock über Berlin nach Gera, die bis Adorf im Vogtland verlängert wird. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar