Berlin : "Corso Jesus 2000": Demonstration rollt heute durch Berlin

Zur Erinnerung an den 2000. Geburtstag von Jesus Christus soll am heutigen Sonnabend ein "Corso" mit Bibel- und Infomobilen durch die Bundeshauptstadt rollen. Beteiligt seien achtzehn Busse verschiedener kirchlicher Einrichtungen aus ganz Deutschland, sagte Referent Hans Zinnow von der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste (AMD). Mit der "Demonstration für den Glauben" solle zugleich auf die vielfältigen kirchlichen Aktivitäten aufmerksam gemacht werden.

Der "Corso Jesus 2000" soll am Vormittag in Pankow und Friedrichsfelde starten, über den Alexanderplatz führen und auf dem Breitscheidplatz in Charlottenburg enden. Dort sei ab 14 Uhr ein Fest und eine Kundgebung geplant, hieß es. Dabei werde unter anderem der Berliner Generalsuperintendent Martin Michael Passauer eine Ansprache halten.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar