Berlin : DAS DOKUMENTATIONSZENTRUM

-

1Der „Ort der Information“ wird gewissermaßen unter das Stelenfeld geschoben, die Höhe der einzelnen Räume schwankt zwischen drei und 4,50 Metern – die Wellenbewegung der Stelen setzt sich also unterirdisch fort. Zurzeit wird die Bodenplatte betoniert, der Ort mit seinen vier Räumen ist etwa 2000 Quadratmeter groß. Hier erfährt der Besucher Selbstzeugnisse von Verfolgten, erlebt Einzelheiten über die Zerstörung vielfältiger jüdischer Lebenswelten in Europa und sieht die Namen von Opfern, erfährt deren Schicksale. Dazu stellt die israelische Gedenkstätte Yad Vashem ihre Sammlung von Namen Ermordeter zur Verfügung. Schließlich informiert ein weiterer Raum über die unterschiedlichen Arten der Verfolgung und Vernichtung in ganz Europa.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben