DAS ERGEBNIS : 4750 Operationen

Fallzahlen:

20 der 49 am Klinikvergleich teilnehmenden Berliner Krankenhäuser haben im Jahr 2005 rund 4750 brustchirurgische Operationen durchgeführt. Neun Häuser haben in dem Jahr 120 oder weniger Eingriffe vorgenommen, sechs weniger als 45. In allen übrigen Häusern wurden mehr als 230 mal operiert. Die mit Abstand meisten Eingriffe fanden im Vivantes Klinikum am Urban statt, gefolgt vom St. Gertrauden-Krankenhaus und dem Helios-Klinikum in Buch.

Qualitätsdaten: Wegen niedriger Fallzahlen und dem deshalb großen Einfluss des Zufalls bei den Qualitätsindikatoren (siehe Konfidenzintervall) sind einige Daten mit einem gelben Punkt gekennzeichnet. Keine Klinik liegt bei allen drei oder wenigstens zwei Indikatoren statistisch belastbar im grünen Referenzbereich guter Qualität. Eine Klinik ist mit einem Indikator im grünen mit dem Rest im gelben Bereich: das Waldkrankenhaus Spandau. Das St. Gertrauden-Krankenhaus liegt mit drei roten Punkte statistisch belastbar außerhalb des Referenzbereichs für gute Qualität.

Ärzteempfehlungen: Gleichzeitig wurde diese Klinik aber mit Abstand am häufigsten von den 228 zu diesem Krankheitsbild befragten niedergelassenen Ärzten empfohlen. Auf die Klinik entfielen 23 Prozent der Voten. Auf Platz zwei folgt das Vivantes Klinikum am Urban.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben