Berlin : Das Festival für die Boxen

Vierte Auflage der CD zum Umzug

-

Der Karneval der Kulturen finanziert sich fast selbst. Hohe Kosten entstehen vor allem durchs Saubermachen im Anschluss, das die Veranstalter komplett bezahlen. Zuschüsse gibt es von der Klassenlotterie und einigen großen Sponsoren, aber die Gruppen nähen ihre Kostüme und dekorieren die Wagen in Eigenregie und auch in eigener finanzieller Verantwortung. Es wird immer schwieriger für sie, Sponsoren zu finden.

Eine gute Möglichkeit, den Karneval zu unterstützen, ist der Kauf der CD, die bereits in der vierten Auflage herauskommt. Darauf sind Stücke einiger ausgewählten Gruppen zu hören, die am kommenden Sonntag dabei sind. Die CD gibt es auf dem Straßenfest zu kaufen, aber auch schon jetzt im Fachhandel und im Netz. Auf der Seite des Karnevals ( www.karneval-berlin.de ) findet sich ein Link, um die CD zu bestellen. Auch die ersten drei CDs zu den Karnevals der letzten Jahre sind noch zu haben. oew

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben