DAS FESTPROGRAMM : DAS FESTPROGRAMM

Foto: picture-alliance / dpa/dpaweb
Foto: picture-alliance / dpa/dpaweb

Bei freiem Eintritt wird heute im Museum von 10 Uhr bis 18 Uhr gefeiert. Zum Programm gehören unter anderem Führungen mit Direktor Dirk Böndel ebenso wie zahlreiche Vorführungen oder Mitmach-Aktionen. Auf dem Museumsteich im Freigelände sind Modellschiffe unterwegs, und wer will, kann sich unter Anleitung zum Beispiel auch einen Drachen basteln.

Oder sich im Museum auf die Suche nach weiteren Schätzen machen – etwa nach dem Nachbau des Drai’schen Laufrades von 1817, nach dem ehemaligen Kaiserwagen, in dem Kaiser Wilhelm II. auf Schienen durch sein Reich fuhr, nach alten Druckmaschinen, bei denen aufmerksame Besucher auch Stücke aus der Tagesspiegel-Geschichte finden werden. Oder nach der Zündapp, der Weltrekordmaschine von 1965, mit der in nur drei Tagen 14 Weltrekorde gefahren worden waren.

Es ist unmöglich, alle Abteilungen des Hauses an einem Tag zu erkunden. Aber man kann ja wiederkommen. kt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben