Berlin : Das habe Ich mir schon immer gewünscht (11): Der Wodka-Fisch

oom

So viele Geschenke bleiben unentdeckt. Wir haben sie trotzdem gefunden.

Allein der Laden ist ein Geschenk. Russiche Kreuzworträtsel, russische Tiefkühlkost, russisches Ambiente. Und dazwischen steht der Wodka-Fisch und blinzelt dem vorweihnachtlich terrorisierten Konsumenten verschwörerisch zu. Um sich versammelt hat das Keramikexemplar in Gestalt einer Karaffe seine sechs Ebenbilder von der Größe eines Schnapsgläschens. Ist es gut gelaunt, spuckt Ihnen eins der Fischchen den Wodka direkt in den Mund. Das kribbelt dann wohlig warm in Ihrem Bauch und den Bäuchen Ihrer fünf Trinkgenossen. Ist es schlecht gelaunt, tja, dann probieren Sie es eben mit Cognac. Oder mit Obstbrand. Nazdrowje!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben