• Das Hotel Adlon bekommt Zuwachs Neubau auf Nachbargrundstück soll Ende August eröffnen

Berlin : Das Hotel Adlon bekommt Zuwachs Neubau auf Nachbargrundstück soll Ende August eröffnen

-

Am Pariser Platz baut auch das Hotel Adlon: Auf dem „Wilhelmseck“ neben dem FünfSterne-Haus entstehen zurzeit zwölf Suiten und 58 andere Zimmer. Die Fertigstellung ist für Ende August geplant, wie Hoteldirektor Jean K. van Daalen ankündigte. Außerdem werden 48 bestehende Zimmer zu 24 Luxus-Suiten umgebaut. Für den seit Jahren geplanten Baldachin auf dem Gehweg vor dem Hoteleingang erwartet van Daalen im Laufe des Jahres die Genehmigung. Bisher hat das Bezirksamt den Wetterschutz nicht erlaubt.

Keine große Konkurrenz sieht der Adlon-Direktor im neuen Luxushotel Ritz-Carlton am Potsdamer Platz. Sein Haus habe zwar im Januar und Februar leichte Buchungsrückgänge verzeichnet, liege für den März aber im Plan. Angestrebt ist eine Gesamtbelegung von 62 Prozent in diesem Jahr (2003: 58 Prozent). Derzeit sind 53 Prozent der Gäste Deutsche. Der durchschnittliche Zimmerpreis sank auf 273 Euro (2002: 289 Euro). Van Daalen begründete dies mit dem Auszug zweier Dauergäste aus Suiten und mit dem Tagungsgeschäft, in dem oft Nachlässe gewährt würden. Generell wolle er die Auslastung aber nicht durch Preisabstriche steigern.CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben