Berlin : Das Kreuzberger Erzähl-Café sucht Zeitzeugen

ry

Es gibt meterweise Bücher zum Thema Mauerfall. Im Fernsehen und im Radio ist bald von nichts anderem mehr die Rede. Vieles fällt einem wieder ein, wenn man all die Gedenksendungen sieht und hört. Aber wer will noch zuhören? Das Kreuzberger Erzähl-Café gibt jetzt Zeitzeugen die Gelegenheit, vor einer interessierten Öffentlichkeit nicht nur über die Nacht vom 9. auf den 10. November zu berichten, sondern auch über die Wochen vor und nach dem Tag, an dem die Mauer fiel. Die "Wendegeschichten" sollen an einem Abend im November im Nachbarschaftshaus in der Urbanstraße 21 (Kreuzberg) erzählt werden. Das Nachbarschaftshaus bittet um Meldungen unter der Telefonnummer 690 4970. Dort wird auch über den Termin der Veranstaltung informiert.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben