Berlin : "Das neue russische Berlin": Jetzt auch als Buch

ry

Wirtschaftsverbände, Zeitungen, Galerien, Theater, Buchhandlungen, Restaurants, Diskos und Lebensmittelgeschäfte: Das russische Berlin bietet mittlerweile so viel, dass die Hauptstadt-Marketing-Gesellschaft Partner für Berlin und die Ausländerbeauftragte Gäste der Stadt - Russen und andere - und auch die Berliner mit dieser Stadt in der Stadt näher bekannt machen möchten. Gestern erschien das von zwei russischen, in Berlin lebenden Autorinnen verfasste Buch "Das neue russische Berlin" (ausführliche Rezension folgt). Das Buch kostet 8 Mark und wird bei Partner für Berlin (Telefon 2024 0117) und bei der Ausländerbeauftragten (Telefon 9017 2357) verkauft.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben