Berlin : Das rechte Maß für die Politiker

Themen – Trends – Termine

-

Fürstliche Gemälde. Heute und morgen kann man sich in der Villa Harteneck, Douglasstraße 9, in Grunewald ansehen, wovon sich Fürstin Gloria von Thurn & Taxis trennt: Highlights aus ihrer Sammlung zeitgenössischer Kunst, die am 7. und 11. November in New York unter den Hammer kommt. Geöffnet ist die Vorbesichtigung in Berlin jeweils von 10 bis 18 Uhr.hema

* * *

Neue Kammermusikreihe. In der Akademie der Künste am Pariser Platz startet das Deutsche Symphonie Orchester am 30. September um 20 Uhr 30 eine neue Kammermusikreihe mit dem Zyklus „Hölderlin lesen“ von Hans Zender. Kartentelefon: 2029 8711. hema

Musik von Hildegard von Bingen kann ja sehr beruhigend wirken. Die gab es zur Einstimmung des St.-Michael-Jahresempfangs, zu dem Karl Jüsten , der Leiter des Kommissariats der Deutschen Bischöfe, ins Tagungszentrum der Katholischen Akademie eingeladen hatte. Gerhard Schröder hatte kurzfristig abgesagt, wohingegen Angela Merkel zwischen Georg Kardinal Sterzinsky und Karl Kardinal Lehmann Platz nahm, der seinen Festvortrag unter den Titel „Stunde des Aufbruchs?“ gestellt hatte, und für den Herbst weitere Signale des Papstes für einen Neuanfang erwartet. Auch die Minister Manfred Stolpe und Otto Schily waren gekommen, der Grüne Bundesvorsitzende Reinhard Bütikofer , der Apostolische Nuntius Josef Erwin Ender und der evangelische Bischof Wolfgang Huber . Karl Jüsten nahm die Präsenz der Politiker zum Anlass, an „die friedensstiftende Funktion der Kirche“ zu erinnern. „Nun muss zusammenwachsen, was vorher nicht zusammenkommen wollte“, sagte er und lieferte gleich noch einige Stichworte, die allen Politikern bei der „Suche nach der Mitte“ nützlich werden könnten. Das „rechte Maß“ gehörte ebenso dazu wie das „Gemeinwohl“, das „Zurückstecken eigener Interessen“ , der „innere Friede“ und „bisweilen der Verzicht“. Bi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben