Berlin : Das Regierungsviertel im Test: SPD-Parteizentrale, Wilhelm- / Ecke Stresemannstraße

Willy Brandt in Stein noch einmal die Meinung sagen, ganz im Privaten. Geht problemlos. Die SPD gibt sich erheblich legerer als die CDU. Besucher bekommen ein Namenskärtchen und müssen sich in eine Liste eintragen, aber dafür dürfen sie sich frei im Haus bewegen. Im Erdgeschoss und in den Etagen 2 und 3 sind Fotoausstellungen über den 1999 ermordeten Stern-Fotografen Volker Krämer und diverse Nachwuchs-Preisträger zu sehen. Sogar der Aufzug ist auf Transparenz geeicht. Leider wird die Auffahrt spätestens nach sechs Etagen gestoppt.

Wertung: ++

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar