Berlin : Das sind die neuen Ganztagsschulen

-

Auch ohne die neuen Ganztagsgrundschulen liegt Berlin bei der Ganztagsbetreuung an der Bundesspitze: 30 Prozent aller Schulen bieten sie an. Dies liegt vor allem daran, dass nach der Wende in den östlichen Bezirken aus der DDRTradition die Nachmittagsbetreuung beibehalten wurde. Folgende Schulen kommen jetzt hinzu:

Mitte: Kurt-Tucholsky-Grundschule. Pankow : Grundschule im Blumenviertel, Grundschule unter den Bäumen, Picasso-Grundschule, Grundschule am Wasserturm. Charlottenburg-Wilmersdorf: Cäcilien-Grundschule, Nehring-/P.-Jordan-Grundschule, D.-Bonhoeffer-Grundschule, R.-Otto-Grundschule, J.-P.-Hebel-Grundschule, E.-Habermann-Grundschule. Tempelhof-Schöneberg: Teltow-Grundschule, A.-Adler-Grundschule. Treptow-Köpenick: Sonnenblumengrundschule. Marzahn-Hellersdorf: Grundschule am Hollerbusch. Lichtenberg: Robinson-Grundschule. Reinickendorf: Hannah-Höch-Grundschule. kat

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben