Berlin : Das war das Wochenende: Das Wichtigste der letzten Tage...

Haben wir die Zeitung am Wochenende nur für ein paar Leser gemacht? Na ja, hoffnungsvoll stimmten uns zumindest die anfänglichen Schauer. Ein gutes Wetter für Journalisten, weil sich in diesem Falle mehr Leute Zeit für die Zeitung nehmen. Doch gestern blieb der Tagesspiegel vermutlich oft liegen, während unsere Leser spazieren gingen. Für alle Sonnenhungrigen deshalb hier ein kurzer Rückblick aufs Wochenende.

Gewinner Tana

Schon 15 Kilo hat Berlins neuer Star seit seiner Geburt am 4. Mai zugelegt. Wir besuchten das Elefantenbaby Tana am Wochenende im Tierpark Friedrichsfelde. Ein exklusives Rendezvous - denn Tana darf noch nicht vor Publikum treten.

Verlierer Berlin

Hiobsbotschaft aus der Finanzverwaltung: Das Berliner Haushaltsloch wächst täglich um viele Millionen Mark. Steuerausfälle drohen, die Sanierung der Museumsinsel wird teurer, als angenommen. Rechtzeitig zum Wochenende hatte der Finanzsenator seinen Kollegen im Senat und allen, die Kürzungen befürchten müssen, die Sonntagslaune verdorben.

Verweigerer Landowsky

Eklat zum Start der parlamentarischen Untersuchung der CDU-Parteienspenden- und Bankenaffaire: Klaus Landowsky, einst Vorstandschef der Berlin-Hannoverschen Hypothekenbank und CDU-Fraktionschef, verweigerte am Freitag vor dem Ausschuss die Aussage.

Romantiker

Tango unterm Sternenhimmel - der Open-Air-Sommer für Tangofreunde hat begonnen. Nun treffen sie sich wieder am Kulturforum oder vor der Alten Nationalgalerie, obwohl öffentliche Veranstaltungen dort in der Regel untersagt sind.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben