Berlin : Das war das Wochenende: Die wichtigsten Ereignisse im Überblick

Und? Auf dem Weg zum Hausbriefkasten im Schnee stecken geblieben und daher die Zeitung nicht wie sonst am Morgen emsig studiert? Und jetzt können Sie heute gar nicht mitreden, was so los war an diesem Wochenende? Können Sie doch! Auch an diesem Montag wird Ihnen an dieser Stelle das Wichtigste in Kürze serviert? Es sei denn, Sie bleiben auch heute wieder stecken ...



Absturz des Raumschiffs

Bis vor kurzem wurde das ICC noch als "Goldesel" gelobt, jetzt gibt man ihm einen Tritt: Die Messe Berlin hat noch einmal ihren Wunsch an den Senat bekräftigt, den Abriss und Neubau des Kongresszentrums zu prüfen. Es sei letztlich ein Millionenloch. Der Architekt des ICC regt sich darüber verständlicherweise auf. Es sei unmöglich, ein Haus dieser Größenordnung rentabel zu bewirtschaften, nötig sei vielmehr ein großes Hotel in der Nähe des ICC.

Mit Big Brother zu Tisch

Aufregung um Dreharbeiten von Sat 1 in einem Restaurant: Mit versteckter Kamera und einer Wanze unterm Tisch wurden die Gespräche von vier Gästen belauscht und teilweise aufgezeichnet. Das fanden die Betroffenen gar nicht lustig.

Tegel ohne Südverbindung

Die schweren Schneefälle in Süddeutschland machten Starts und Landungen dort unmöglich. Fluggäste in Tegel mussten deswegen auf die Bahn umsteigen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben