Berlin : Das war der Sommer (?): September

Tanja Buntrock

Und was wird uns der September bescheren? Herbststimmung oder Sonnenhut-Revival? Die Meteorologen von Meteofax vermögen nur vage in die Zukunft zu schauen. "Eine schwache Hochdruckzelle ist zu erwarten. Es könnte sein, dass ab Dienstag mit weniger Schauern zu rechnen ist", prognostiziert Donald Bäcker. Aber diese kurze Wetterberuhigung wird nicht sehr lange anhalten. Mitte bis Ende nächster Woche nähert sich ein atlantischer Tiefausläufer von Westen her. Und was sagt uns das? Tiefausläufer? Sonnenschein: Fehlanzeige. Der begehrte Altweibersommer, auf den manch Sonnenanbeter noch lauert, um die letzten Strahlen zu erhaschen und die Beinchen nachzubräunen, läßt uns Warten. "Vielleicht erreicht uns am 9.9. etwas mildere Luft. Das ist aber noch unsicher", sagt Bäcker.

Trübe Aussichten, erstmal. Aber, was ein richtiger Kick- oder Skateboardfahrer, Inline-Skater oder Radler ist, der wirft sich den Anorak - wahlweise die Windjacke - über und macht sich warme Gedanken. Fußballfans dieser Länder, hüllt Euch in Fanschals.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben