DAS GEWINNSPIEL : Ausspannen an der Marina

Blick aufs Boot. Zu gewinnen ist ein Aufenthalt im „Marina Wolfsbruch“ in Kleinzerlang bei Rheinsberg. Foto: Ste.
Blick aufs Boot. Zu gewinnen ist ein Aufenthalt im „Marina Wolfsbruch“ in Kleinzerlang bei Rheinsberg. Foto: Ste.

In jeder Folge unserer Ausflugsserie können Sie Hotel-Arrangements in den vorgestellten Regionen gewinnen. Außerdem stellt der Berliner Bebra-Verlag Exemplare der Preußenkrimi-Reihe von Tom Wolf zur Verlosung zur Verfügung, in der Friedrichs Hofküchenmeister Honoré Langustier Mordfälle aufklärt.

Der Hotel-Gutschein kommt diesmal vom Best Western Hotel „Marina Wolfsbruch“ in Kleinzerlang bei Rheinsberg. Das Angebot „Fit in den Sommer“ umfasst: zwei Übernachtungen, Skipper-Frühstücksbuffet, Abendessen vom Themenbuffet, Rückenmassage, halbtägige Kanutour, Sport- und Aktivkurse und freier Eintritt in die Erlebnis-Wasserwelt für zwei Personen.

DIE FRAGE LAUTET:

Wo ließ Friedrich II. 1750 „Le Carrousel“ aufführen?

A) Vor Schloss Sanssouci?

B) Vor dem Berliner Stadtschloss?

C) Vor dem Neuen Palais?

Die Lösung steht in einem der Texte auf der Seite. Postkarte an: Der Tagesspiegel, Stichwort Friedrich, 10876 Berlin oder E-Mail an friedrich300@tagesspiegel.de. Einsendeschluss: 15. Mai. Ste.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben