DAS GIBT’S NUR EINMAL: DAS SPECIAL FÜR LESER : Professor Unrat lässt bitten

Kesse Lola. „Der blaue Engel“ – zu sehen und zu sprechen im Ku’dammtheater. Foto: Thomas Grünholz 0177/8242470
Kesse Lola. „Der blaue Engel“ – zu sehen und zu sprechen im Ku’dammtheater.Foto: Thomas Grünholz 0177/8242470

THEATER GENIESSEN,

SCHAUSPIELER TREFFEN

Lust auf eine Vorstellung im Theater am Kurfürstendamm plus Extra-Programm? Sie könnten Regisseur und Schauspieler kennenlernen, sie zum Stück und seiner Entstehung befragen, bei einem Sektchen ein wenig mit den Promis plaudern. Die Ku’dammbühnen machen es für diese Serie möglich: am Sonntag, 1. Mai, ab 18 Uhr. So sieht der besondere Abend aus: Sie besuchen eine Vorstellung des Theaterstücks „Der blaue Engel“ nach dem Heinrich-Mann-Roman „Professor Unrat“ und treffen hinterher die Akteure im Foyer: Regisseur Klaus Gendries, Walter Plathe, der den Professor Unrat spielt, Eva-Maria Grein von Friedl, die Lola aus der Aufführung, Maria Mallé (Guste) und Reiner Heise (Wirt). 10 mal 2 Freikarten verlost das Theater für die Vorstellung plus „Meet-and-greet“. Die ersten Leser, die sich heute, Dienstag, 19. April, zwischen 12 und 12.30 Uhr unter Tel. 88 59 11 56 melden, gewinnen jeweils zwei Freikarten. Bitte Kennwort Tagesspiegel nennen.

Auch für alle, die kein Gratisglück haben, gibt es eine Lösung: Karten der Preiskategorie A inklusive Treffen mit dem Ensemble gibt es im Rahmen dieser Serie zum Sonderpreis von 28 Euro (statt 39 Euro) unter derselben Nummer. lei

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben