Dauerregen in Berlin : "Vielleicht findet sich noch eine alte Öljacke"

Die Sommersachen müssen im Schrank bleiben. Elisabeth Binder über die passende Kleidung für den Dauerregen.

von
Gummistiefel sind ein Muss.
Gummistiefel sind ein Muss.Foto: dpa

Es ist wirklich zum Schreien. Im Schrank modern all die wirklich coolen Sommersachen vor sich hin, die Spitzenkleider, Designer-Flip-Flops, bunten Hemden, die Sneakers aus Stoff, die weißen Leinenhosen... Und der Regen lässt die Frage: „Was ziehe ich nur an?“ täglich neu wie ein großes graues Fragezeichen im städtischen Raum stehen. Da hilft wirklich nur positives Denken.

Wer so tut, als ziehe er als Rain-Fashion-Scout durch die Stadt, kann wunderbare Entdeckungen machen. An Touristen sieht man natürlich ganz oft die Plastikponchos, die bei manchen Draußen-Festen sogar gratis verteilt werden. Etwas knittrig, sicher nicht schön, aber praktisch. Schließlich kann man auch als Nicht-Tourist ein Exemplar für alle Fälle in der Hosentasche mit sich führen.

Allwetter-Typen, die sich auf jede Lebenslage vorbereiten, sind natürlich im Besitz spezieller Jacken und Mäntel, die kein Wasser durchlassen, aber trotzdem atmungsaktiv sind. Diese, kombiniert mit den passenden Schuhen, dürften als Luxusvariante der neuen Juli-Outfits gelten. Aber gerade in Berlin ist der etablierte Look natürlich nicht jedermans Sache. Charmant sehen all die bunten Gummistiefel aus, die man dieser Tage zu Gesicht bekommt. Es muss doch hier mehr Stadtgärtnerinnen geben als gedacht.

Einen Hauch Glamour zu verleihen

Wer mit Styling nicht viel am Hut hat, aber dennoch beim Draußen-Event mit Nachbarn und Freunden Eindruck machen will, fährt am besten mit dem Vintage-Look aus dem eigenen Kleiderschrank. Wirkt unter Umständen lässiger als Gore Tex und ist bestimmt lustiger.

Vielleicht findet sich noch eine alte Öljacke, eine Fahrradhose oder auch ein wetterfester Wanderhut. Ganz wichtig: dieser Stil wird mit einem Hauch Selbstironie getragen, dann passt er meist genau. Es gibt noch einen Trick, um diesem Stil, der ruhig etwas zusammengewürfelt aussehen darf, einen Hauch Glamour zu verleihen. Stellen Sie sich einfach vor, Sie müssten in einem Land mit großer Hitze und ganz vielen Sonnentagen täglich vor neuen Falten zittern und regelmäßig das Gesicht mit Wasser einsprühen.

Hier gibt’s das alles gratis und auf Verordnung des Himmels. Mit dem Lächeln, den dieser Gedanke auf die Lippen zaubern kann, wird man ganz schnell ein Star auf jeder feuchten Party.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben