Berlin : DDR-Relikt

NAME

Betrifft: Wahlkampf in Deutschland

Die Entscheidung wird einem als Wähler wahrlich nicht leicht gemacht: Die regierende SPD sowie die CDU schließen aus verschiedenen Gründen hin und her eine große Koalition aus. Die F.D.P. hat sich gerade mit einem unsäglichen Fauxpas in die Schlagzeilen katapultiert und muss ihre Glaubwürdigkeit erst wieder zurückgewinnen. Die Grünen scheinen trotz unseres souveränen Außenministers ein Auslaufmodell zu sein.

Muss da nicht zwangsläufig der Blick auf die einzig wahren Demokraten fallen? Sind sie nicht alle vergleichsweise Saubermänner, die von der PDS? Oder war da früher noch etwas? Wenn ich mich dunkel erinnere, haben nicht wenige Menschen vor gar nicht langer Zeit ihren Staat abgewählt - aus besten Gründen. Und diese PDS ist ein Relikt dieses Staates. Vergessen wir das nicht! Die Menschen damals in der DDR haben sich unter teilweise erheblichen Opfern für Freiheit und Demokratie entschieden.

Monika und Siegfried Uhl, Berlin

0 Kommentare

Neuester Kommentar