DELEGIERTENKONFERENZ : Besinnung aufs Kernthema

ERNEUERBARE ENERGIE



Die Grünen wollen auf ihrer Delegiertenkonferenz einen Leitantrag zur Energiewende verabschieden. Bis zum Jahr 2050 soll Berlin vollständig mit erneuerbaren Energien aus der Region versorgt werden. Gemeinsam mit den Brandenburger Grünen erarbeitet die Partei zurzeit ein Energiekonzept.

KLIMASTADTWERK

Mit einem Eigenkapital von 500 Millionen Euro soll ein Klimastadtwerk als öffentliches Unternehmen ausgestattet sein. Das Stadtwerk soll erneuerbare Energien produzieren und zum Energiedienstleister heranwachsen. Damit einher geht die energetische Sanierung der rund 10 000 öffentlichen Gebäude.

STROMVERSORGUNG

Das Stromnetz soll vom Hauptversorger Vattenfall nach Auslaufen des Konzessionsvertrags 2014 getrennt werden. Die Rekommunalisierung ist aus Grünen-Sicht nur eine Möglichkeit. Denkbar ist auch eine genossenschaftliche Beteiligung von Bürgern am Netz oder eine Kombination aus beiden. sib

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben