Berlin : Demo des Tages: Dreimal gegen Terror

Ha

Um 8.30 Uhr beginnt eine Demonstration "Terroranschläge rechtfertigen keinen Krieg gegen Staaten" vor dem Reichstag, der Veranstalter hat zehn Teilnehmer bei der Polizei angemeldet. - Täglich bis zum 24. September wollen sich bis zu 50 Menschen an der Weltzeituhr am Alex versammeln. Jeweils von 18.30 bis 19.30 Uhr heißt es dort "Farbe bekennen gegen Terror und Krieg". - Ebenfalls mit den Anschlägen in den USA beschäftigen sich bis zu 100 Demonstranten, die ab 18 Uhr vom S-Bahnhof Köpenick zum Schlossplatz ziehen. Das Motto: "Auge um Auge bis die Welt erblindet - gegen Terror und Krieg." - Um 16.30 Uhr wird "Gegen Mittelstreichungen beim Juxzirkus" vor dem Rathaus Schöneberg protestiert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben