Berlin : Demo des Tages: "Gefangene von Prag"

Als der Internationale Währungsfond vor zwei Wochen in Prag tagte, kam es bei Demonstrationen zu heftigen Ausschreitungen. Dabei wurden 860 Demonstranten festgenommen, einige von ihnen sitzen noch in Untersuchungshaft. Heute ziehen ab 12 Uhr etwa 50 bis 100 Leute vor die Tschechische Botschaft in der Wilhelmstraße, Ecke Mohrenstraße und fordern "Freiheit für die Gefangenen von Prag".

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben