Berlin : Demo des Tages: Nicht in Feierlaune

sjo

Während in der ganzen Stadt zehn Jahre Wiedervereinigung gefeiert werden, wollen am heutigen Montag rund tausend Menschen unter dem Motto "Deutschland feiern heißt Tod und Unterdrückung feiern" auf die Straße gehen. Die Demonstranten ziehen ab 17 Uhr von der Friedrichstraße zum Senefelderplatz.

0 Kommentare

Neuester Kommentar