Berlin : Demo des Tages: Pro & Contra: Mehrheit gegen Abschleppkosten

Die Tagesspiegel-Leser haben nach der letzten "Pro und Contra"-Frage eine klare Entscheidung getroffen: 91,2 Prozent sind dagegen, dass der Halter eines Fahrzeugs zahlen muss, wenn sein Wagen wegen eines kurzfristig verhängten Parkverbots abgeschleppt wird. Bei der Kontroverse geht es vor allem um das Abschleppen von geparkten Fahrzeugen, die Umzugswagen im Weg stehen oder den Beginn von Bauarbeiten verzögern. So etwas kommt häufig vor, wenn beispielsweise der Halter eines Wagens sich in einen längeren Urlaub begibt - ohne ahnen zu können, dass während seiner Abwesenheit die Parkfläche des Autos gesperrt werden könnte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar