DEMO-ROUTE : Linksautonome und SPD laufen getrennt

Die Autonomen ziehen separat zu „Ro- sa und Karl“. Um 10 Uhr soll am Sonntag am Frankfurter Tor die linksautonome Demo starten, Ziel ist der Zentralfriedhof Friedrichsfelde. Erwartet werden bis zu 10 000 Teilnehmer. Die Polizei ist mit mehreren Hundertschaften im Einsatz,

Die Sozialdemokraten erinnern am Sonntag für sich an Rosa und Karl, und zwar mit einer Demo, die um 10 Uhr am Potsdamer Platz starten soll, Ziel ist der Gendarmenmarkt.

Am 15. Januar, dem Todestag von Rosa Luxemburg, beginnt ein Gedenkmarsch zum Gedenkstein im Tiergarten um 18 Uhr am Olof-Palme-Platz gegenüber dem Europa-Center. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben