DEMONSTRATION FÜR MEHR KINDERSCHUTZ : DEMONSTRATION FÜR MEHR KINDERSCHUTZ

DIE PROTESTLER

Beim Kinderschutz spielen die Mitarbeiter der sozialpädagogischen Dienste in den Jugendämtern eine zentrale Rolle. Sie gehen an diesem Freitag auf die Straße, um auf ihre „gestiegene Belastung“aufmerksam zu machen und fordern mehr Personal. Andernfalls könnten sie dem Kinderschutz „nicht mehr ausreichend gerecht werden“, lautet die Befürchtung.

DIE KUNDGEBUNG

Die Demo findet ab 8.30 Uhr anlässlich der Beratungen der bezirklichen Jugendstadträte vor der Senatsverwaltung für Jugend, Bernhard-Weiß-Straße 6 (am Alex) statt. sve

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar