Demonstration : Neonazi-Aufmarsch für Samstag geplant

Am Samstag wollen nach Angaben der Polizei Neonazis durch Berlin marschieren. Sie hätten einen Aufzug in allen sechs Polizeidirektionen angemeldet, sagte ein Polizeisprecher. Nähere Angaben lägen noch nicht vor.

Berlin - Nach Informationen der Antifaschistischen Linke Berlin (ALB) haben Neonazis von 10 bis 24 Uhr eine Route vom Alexanderplatz über die Prenzlauer Allee zur Bornholmer Straße angemeldet. Dies sei als Ersatzveranstaltung für verbotene Heß-Aufmärsche im bayerischen Wunsiedel geplant, betonte ein ALB-Sprecher.

Die ALB rechnet mit bis zu 700 Rechtsextremisten. Eine Organisation unter dem Namen "Freie Kräfte" rufe im Internet zur Teilnahme auf, sagte der Sprecher. Die ALB kündigte an, sich dem Aufmarsch in den Weg stellen zu wollen. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar