Berlin : DER BENDLERBLOCK

-

Der Bendlerblock, Stauffenbergstraße 11 14 und Reichpietschufer 72 - 76 in Tiergarten, war unter den Nazis Sitz des Oberkommandos der Wehrmacht. Heute ist es der Berliner Amtssitz des Bundesverteidigungsministers. Seinen Namen hat der Bendlerblock von der alten Bendlerstraße, die1955 zur Stauffenbergstraße wurde. Der Ratsmaurermeister Johann Christian Bendler (1798 - 1873) hatte die Straße Anfang des 19. Jahrhunderts angelegt, sie der Stadtverwaltung gratis überlassen und auch die Erschließungskosten übernommen. ac

0 Kommentare

Neuester Kommentar