Berlin : DER BERLINER WASSERKREISLAUF – DAS BEILIEGENDE FARBPOSTER ERKLÄRT IHN

-

EIn bisschen Statistik gefällig? Aus neun Wasserwerken fließen durchschnittlich 580 000 Kubikmeter Trinkwasser pro Tag durch ein 7843 Kilometer langes Rohrnetz zu 258 000 Hausanschlüssen. So viel zum Thema Klärwerk. Wie viele Brunnen in dieser Stadt betrieben werden, wo Wasser kontrolliert versickert, wie Phosphate herausgefiltert werden, wo Pflanzen die Wasser-Reinigung erledigen, und wie viele Kubikmeter gereinigtes Wasser die Grunewaldseen auffüllen, erklärt die Grafik auf dem aufklappbaren Farbposter, das dieser Ausgabe beiliegt. Auf einer Übersichtskarte können Sie auch entdecken, wo Klarwasser in Flüsse und Seen oder in die Landschaft geleitet wird.

Sie wollen noch mehr zum Thema wissen? Unter diestadt@tagesspiegel.de können Sie uns fragen. Wir finden die Antworten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben