Berlin : Der Dom öffnetalle seine Türen

NAME

„Fast alle 500 Türen“ des Doms sollen sich an diesem Sonnabend für die Besucher öffnen. Zwischen 12 und 17 Uhr ist der Berliner Dom für jedermann geöffnet – und das gratis. Das Angebot reicht von Führungen durch die Gruft und die sonst geschlossenen Gewölbe des Doms, über Ausstellungen bis hin zur Bibelstunde für Kinder. Die Kuppelmosaike können zudem aus der Nähe betrachtet werden. Im Kaiserlichen Treppenhaus spielt dazu Rafael Zerr auf der Querflöte, und vor dem Dom erklingt Dudelsackmusik.ktr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben