DER ERZÄHLWETTBEWERB : Wir suchen packende Geschichten über Feste

DER WETTBEWERB

Bereits zum sechsten Mal ruft der Tagesspiegel zusammen mit verschiedenen Partnern junge und erwachsene Leser dazu auf, Geschichten zu erzählen. Das Thema in diesem Jahr lautet: Feste. Ob Weihnachten, Kindergeburtstag, Halloween oder Zuckerfest: Feste bieten viel Stoff für spannende, rührende oder peinliche Geschichten – egal, ob selbst erlebt oder erfunden.

DER ZEITPLAN

Die Schüler- und die Erwachsenen-Jury suchen circa 40 junge und erwachsene Erzähler aus, die ihre Geschichten bei den Halbfinal-Tagen in den Museen Dahlem öffentlich vortragen (voraussichtlich am 9. März und 13. April). Das Finale findet am 27. April statt. Den Gewinnern winken Geld- und Sachpreise sowie: ein Fest als Preis! Die besten Geschichten werden gedruckt.

MITMACHEN

Schicken Sie uns bis zum 18. Januar einen Text (maximal 8000 Zeichen) oder ein Tondokument ( maximal acht Minuten) an: Der Tagesspiegel, Stichwort Erzählwettbewerb, Postfach 10876 Berlin – oder an erzaehlwettbewerb@tagesspiegel.deD.N.

Informationen zum Erzählwettbewerb unter www.tagesspiegel.de

/erzaehlwettbewerb

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben