Berlin : Der Euro kommt: Neue Währung macht jetzt auf Umschlägen Druck

jd

Beim Betrachten von Briefumschlägen fällt seit einigen Tagen eine Neuerung auf: Maschinell aufgedruckte Postwertzeichen enthalten statt der alten DM-Wertzeichen häufig Eurowerte - obwohl die neue Währung auf regulären Briefmarken erst ab 2002 verwendet werden darf. Der Grund ist eine Sonderregelung: Frankiermaschinen dürfen Umschläge schon seit Oktober 1999 in Euro auszeichnen, weil die Umstellung innerhalb weniger Wochen zu kompliziert wäre. Die Post unterstützt die Änderung des Aufdruckes mit einem Zuschuss von 50 DM.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben