Berlin : Der Europäische Strukturfonds will den Ostteil der Stadt unterstützen

Der Ostteil Berlins kann in den Jahren 2000 bis 2006 mit über 700 Millionen Euro (rund 1,37 Milliarden Mark) aus den Europäischen Strukturfonds rechnen. Den neuen Ländern insgesamt werden etwa 20 Milliarden Euro für Wirtschaftsförderung, Arbeitsmarktpolitik und Förderung der Landwirtschaft zur Verfügung stehen, sagte Wirtschaftssenator Wolfgang Branoner am Mittwoch. Um die Mittel in Anspruch nehmen zu können, habe der Senat einen Förderantrag erarbeitet, der der EU-Kommission übermittelt wurde. Die östlichen Bezirke genießen als so genannte Ziel-1-Region noch einen Übergangsstatus als Förderregion mit höchster Priorität.

0 Kommentare

Neuester Kommentar