Berlin : Der Gesundheitskalender: Welt-Alzheimer-Tag in Charlottenburg

ry

Das Thema Gesundheit interessiert immer mehr Menschen. Täglich erreicht die Lokalredaktion eine Vielzahl von Veranstaltungshinweisen zu diesem Thema. In unserem neuen Gesundheitskalender, der von heute an jeden Donnerstag erscheint, möchten wir die Termine für Sie zusammenfassen.

Die Alzheimer Gesellschaft lädt zum Welt-Alzheimer-Tag am heutigen Donnerstag zu einer Podiumsdiskussion ins Haus der Kirche, Goethestraße 26-30 in Charlottenburg, ein. Die Veranstaltung zum Thema "Demenzkranke im Heim - Heim für Demenzkranke; Wunsch und Wirklichkeit" beginnt um 16 Uhr. Informationen unter 8909 4357. Alzheimer-Experten informieren außerdem beim 2. Symposion der Alzheimer-Angehörigen-Initiative in der Urania in Tiergarten. An Info-Ständen und bei Vorträgen geht es am Sonnabend, dem 23. September, von 9 bis 15.30 Uhr um Therapiemöglichkeiten, rechtliche und soziale Aspekte der Krankheit (Referate 10 bis 13.30 Uhr). Informationen unter 4433 8741.

Einen kostenlosen Trinkwassertest bietet das Institut für Umweltanalytik und Humantoxikologie am Sonntag, dem 24. September, im Rahmen der Veranstaltungen zum autofreien Sonntag an. Von 10 bis 18 Uhr gibt es einen Stand in der Nähe des S-Bahnhofes Tiergarten, gegenüber dem Berlin-Pavillon.

Karius und Baktus geht es an den Kragen: Am Montag, dem 25. September, ist bei der Innungs-Krankenkasse "Tag der Zahngesundheit". Die IKK Brandenburg und Berlin verteilt bis zum Freitag in ihren Geschäftsstellen neue Zahnbürsten und eine Broschüre mit Pflege-Tipps.

Ein Pflegekurs des Evangelischen Geriatriezentrums für Angehörige von Schlaganfall-Patienten beginnt am 26. September. Die Gebühr für zehn Termine (dienstags von 17.30 bis 19 Uhr) beträgt 40 Mark. Der Kurs findet in der Beratungsstelle, Reinickendorfer Straße 61, statt. Information und Anmeldung unter den Rufnummern 4505 3127 oder 494 2309.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben