• DER KAMPF GEGEN DROGENHÄNDLER IM WEINBERGSPARK: Chronik in Schlagzeilen des Tagesspiegels

DER KAMPF GEGEN DROGENHÄNDLER IM WEINBERGSPARK : Chronik in Schlagzeilen des Tagesspiegels

12.1.2007



Dunkle Geschäfte am hellichten Tag

:

Seit Jahren wird rund um den Weinbergspark in Mitte mit Drogen gehandelt. Die Polizei unternimmt ihr Möglichstes. Doch Dealer schreckt das kaum

23.1.2007

Da ist was im Busch:

Anwohner kämpfen gegen Drogenhandel im Weinbergspark. Die Dealer profitieren vom Kompetenzstreit der Behörden

30.3.2007

Wirte starten Offensive gegen Dealer im Weinbergspark:

Drogenhändler haben sich auf der Grünfläche in Mitte breitgemacht. Nun sollen ihnen Aufkleber signalisieren: „Ihr seid nicht willkommen!“

24.4.2007

Drogenhölle Kinderspielplatz:

Am Weinbergsweg in Mitte wird gedealt. Was eine Mutter im Kiez erlebt.

Ein Bericht

25.4.2007

Mit Courage gegen

die Drogen:

Familien und Gastwirte wollen den Weinbergspark nicht den Drogendealern überlassen. Die gingen auch gestern Nachmittag wieder ihren Geschäften nach

9.5.2007

Die Grenzen der Toleranz:
Im Park am Weinbergsweg machen Dealer Ärger. Eine Initiative will sie vertreiben. Zu Recht, sagen die einen. Übertrieben, finden die anderen

10.6.2007

Laternen für den Weinbergspark:

Mehr Licht soll die Dealer aus dem Weinbergspark in Mitte vertreiben. Die Senatsverwaltung hat die Kostenübernahme abgelehnt

19.6.2007

Berliner Nadelstichkampf:
Die Drogenhändler vor der Tür und dennoch machtlos: der entmutigende Polizeialltag im Weinbergspark

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben