Berlin : Der Mann fürs Private

-

, ist ein Pionier des Privatfernsehens. Sein „Heißer Stuhl“ machte TVGeschichte. Beim Fernsehen lernte er auch seine Frau, die einstige taz-Chefin Georgia Tornow, kennen.

Meyer konzipierte und moderierte diverse Sendungen für Sat.1: „Einspruch“, „Alarm“, „Akte“ und schließlich die Sat.1-Nachrichten „18.30“. Mit seiner Produktionsfirma Meta produziert er in Berlin den Dauerbrenner „Akte“.

Wenn er nicht läuft, was häufiger passiert, liest Ulrich Meyer gerne moderne Comics.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar