Berlin : Der Richter über die Verschwörer des 20. Juli

-

Roland Freisler, der Präsident des Volksgerichtshofs , personifiziert die Blutjustiz, mit der die Nazis ihre Gegner vernichteten. Freisler begann seine politische Laufbahn als bolschewistischer Kommissar, trat 1925 in die NSDAP ein und machte als Anwalt und Justizpolitiker Karriere. Im Volksgerichtshof führte er Prozesse als Ankläger und Richter in einer Person, der Angeklagte wie die Verschwörer des HitlerAttentats vom 20. Juli 1944 niederschrie und demütigte, bevor er sie zum Tod verurteilte. Freisler starb bei einem Bombenangriff 1945. wvb.

0 Kommentare

Neuester Kommentar