Berlin : Der Senat spart an sich selbst

Verluste wie im öffentlichen Dienst

-

Senatoren sollen wie Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst einen SparBeitrag leisten. Der Senat hat laut Sprecher Michael Donnermeyer beschlossen, das Senatorengesetz zu ändern. Das Weihnachtsgeld des Regierenden Bürgermeisters und der Senatoren werde auf 640 Euro gekürzt. Das Urlaubsgeld werde ab 2004 gestrichen. Am Dienstag hatten der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit und Verdi-Chef Frank Bsirske den Tarifstreit im öffentlichen Dienst beigelegt: Sie vereinbarten Einschnitte in der Beamtenbesoldung, beim Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine Verringerung der Arbeitszeit um zehn Prozent ohne Lohnausgleich. Berlin übernimmt die bundesweiten Tariferhöhungen von 4,4 Prozent. wvb

0 Kommentare

Neuester Kommentar