Berlin : Der Tagesspiegel

NAME

IN WENIGEN ZEILEN

In der Botschaft der Mongolei ist in der Nacht zum Freitag eingebrochen worden. Die Täter durchwühlten die im Erdgeschoss gelegenen Räume in der Gotlandstaße in Pankow und stahlen Geld, den Diplomatenpass des Konsuls und sieben mongolische Blankopässe. fk

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben