Berlin : Der Tagesspiegel

NAME

POLIZEI-NACHRICHTEN

Junge stürzte vom Balkon

Schöneberg. Einen aufmerksamen Schutzengel hatte ein dreijähriger Junge am Dienstagabend. Der Knirps war gegen 21.10 Uhr auf den Balkon der elterlichen Wohnung gegangen und auf eine Leiter gestiegen. Dort verlor er das Gleichgewicht und stürzte sechs Meter in die Tiefe. Da eine Grünanlage die Wucht des Aufpralls minderte, erlitt der Junge keine offensichtlichen Verletzungen. Er stand auf, ging zurück zur Wohnung und berichtete seiner 37-jährigen Mutter von dem Sturz. Das Kind wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. fk

Mordversuch an Rentnerin

Kreuzberg. Ein 37-Jähriger ist gestern wegen versuchten Mordes an einer Rentnerin festgenommen worden. Er hatte die Frau am Freitagnachmittag in ihrer Wohnung ausgeraubt. Mit einer Metallfigur schlug er sie auf den Kopf, bis sie bewusstlos wurde, dann flüchtete er mit etwas Geld. Er nahm an, die Frau sei tot. Die 77-Jährige erwachte nach 20 Stunden mit schwersten Kopfverletzungen. Der Mann ist drogensüchtig und wohnt im selben Haus. fk

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben